Präventivkur für Bundeswehrsoldaten

Programm für Soldaten
Moderne Fitnessgeräte
Wellnessbereich
Thermen-Schwimmbad
Parkplätze am Haus
Zimmer mit Bad/WC, WLAN, TFT-Fernseher

Die Kaiser Trajan Klinik Bad Gögging hält für Bundeswehrsoldaten ein spezielles vollstationäres Behandlungskonzept (Präventivkur) bereit, das Soldaten nach Auslandsaufenthalten professionelle therapeutische Angebote macht.

Das multiprofessionelle Behandlungsteam bietet ein spezielles Programm an, das sowohl die psychische als auch physische Leistungsfähigkeit steigern soll, um dadurch die geistige und körperliche Belastbarkeit für seine zukünftige Tätigkeit als Soldat zu optimieren.

Therapeutische Angebote sind u.a.

  • psychologische Beratungen einzeln und in der Gruppe
  • Entspannungstraining
  • Aqua-Fitness
  • Nordic Walking
  • Funktionelles Training
  • Muskelaufbautraining
  • Spinning
  • Massagen
  • Naturmoorpackungen
  • Schwefelbäder

Weitere Therapieangebote wie Krankengymnastik, Rückenschule, Ergotherapie oder die Ernährungsberatung können bei Bedarf zusätzlich verordnet werden.

Als Ziel der Maßnahme soll zum einem eine deutliche Symptomreduzierung von Stressbelastungen als auch ein präventiv wirksamer Langzeiteffekt stehen, so dass eine längerfristige Stabilisierung und damit die Verbesserung der Leistungs- und Dienstfähigkeit erreicht werden kann.

Dauer des Präventionsaufenthaltes: 3 Wochen!

Kostenfrei während Ihres Aufenthaltes:

  • WLAN am Zimmer
  • Parkplätze am Haus
  • Wellness Bereich
  • Hallen Schwimmbad (Schwefel-Thermenschwimmbad)
  • Mountainbike (wenn verfügbar)

 

Datei
Download
Größe
Präventivkur für Bundeswehrsoldaten

6-seitiger Flyer mit Informationen zur Präventivkur und Kontaktdaten.

3 Mb